Kartoffel-Pflanzsäcke einfach erklärt

Gärtnern ist für viele Menschen ein erfüllendes, entspannendes und gewinnbringendes Hobby. Gerade der Anbau von Obst und Gemüse wird immer beliebter, denn es tut gut zu wissen, woher das Essen kommt und woraus es besteht. Doch leider hat nicht jeder Platz für einen eigenen Gemüsegarten.

Das ist aber kein Problem, denn es gibt auch für Balkon und Terrasse geeignete Hilfsmittel. Beim Kartoffelanbau entscheiden sich erfahrene Profi- und Hobbygärtner gerne für Pflanzsäcke, da sie eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen. Sie sind auch unter der Bezeichnung Kartoffelkübel, Kartoffelturm, Übertopf, Pflanzenbehälter, Pflanzsack, Pflanzbeutel und Zuchtbeutel geläufig.

Was sind Kartoffelpflanzsäcke?

Kartoffel-Pflanzsäcke sind Behälter aus Vlies oder Filz (Polypropylen) bzw. festem PVC-Gewebe, die mit Erde befüllt werden können und aufgrund des reißfesten Materials und starker Nähte stabil stehen können. Dadurch eignen sie sich für alle Standorte mit ebenerdigen Freiflächen – aber auch für den Innenbereich.

Die meisten Kartoffel-Pflanzsäcke sind mit stabilen Griffen und Fenstern versehen. Während die Griffe dafür sorgen, dass sie sich leichter transportieren lassen, sorgen die Fenster bzw. Klappen dafür, dass sich die Pflanze einfach beobachten lässt. In der Erntezeit ist es dadurch besonders leicht, Kartoffeln zu entnehmen, ohne die Pflanze zu beschädigen.

Das wasserdichte Material soll die Pflanze dabei unterstützen, ihr Wasser zu speichern. Zusätzlich verhindern gezielt platzierte Löcher eine Überbewässerung und Schimmelbildung. In vielen Modellen ist ein Luftdurchlass für die Wurzeln integriert, damit sie kräftig wachsen und genug Nährstoffe aufnehmen können.

Im Kartoffel-Pflanzsack können Kartoffeln sehr gut gedeihen und auch auf kleinem Raum gute Erträge liefern. Außerdem sind sie wiederverwendbar und dadurch umweltfreundlich.

Wie viel kosten Kartoffel-Pflanzsäcke im Online-Shop?

Der wesentliche Vorteil eines Kartoffel-Pflanzsacks dürfte sein geringer Anschaffungspreis sein.

Ein Kartoffel-Pflanzsack ist online bereits ab 0,01 € erhältlich. Doch der Versand ist bei dieser geringen Stückzahl häufig so teuer, dass sich der Vergleich mit Sets lohnt. Denn der Versand eines einzelnen Sacks kostet meist mehr als der eines Sets. Dadurch fällt der Stückpreis vieler Sets günstiger aus als bei einem einzelnen Sack.

>>> Gängige Kartoffel-Pflanzsäcke fassen 15-95 Liter und kosten pro Stück zwischen 5,- und 7,- € (Stand: 21.03.2021).**

Auf welche Eigenschaften kommt es bei Kartoffel-Pflanzsäcken an?

Doch der Anschaffungspreis sollte bei der Auswahl eines Kartoffel-Pflanzsacks selbstverständlich nicht das einzige Kriterium sein. Deswegen hat die Redaktion von kartoffel-pflanzsack.de verschiedene Hersteller und Marken, die Kartoffelpflanzsäcke anbieten, gegenübergestellt.

Jeder der folgenden Kartoffel-Pflanzsäcke ist auf amazon erhältlich. Bei der Auswahl legte unsere Redaktion Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie hat sich nur die Modelle herausgesucht, die sie überzeugt haben.

Worauf wir bei der Auswahl geachtet haben:

  • Griffe
  • Sichtfenster mit Klettverschluss
  • Atmungsaktivität und Luftdurchlässigkeit
  • wasserdichtes Material
GardenMate* 5 x 60L Pflanzsack aus Vliesstoff Ø45,5 cm Höhe 40 cm – Blackline
Tvird Pflanzentasche*,Kartoffel-Pflanzsack, Pflanzbeutel, 10 Gallonen, mit Griffen und Sichtfenster, Klettverschluss, dauerhaft atmungsaktiv, Beutel, Gemüse Grow Bag, Pflanztasche – 2er-Pack (grün)
Laxllent Pflanzen-Tasche*, Kartoffel-Pflanzsack, dauerhaft atmungsaktiv, Beutel mit Fenster, Klettverschluss, Tragegriffen, wiederverwendbar, im Garten, Balkon, rrange, 30 L/9 Gallonen, 2er-Pack
shengda wei Kartoffel-Pflanzsäcke* , 3 Stück, 7 Gallonen, Pflanzen-Tasche mit Griffen, Blumen-Pflanzbeutel, große Gemüse-Pflanzgefäße, Töpfe, Container für Garten, Kindergarten, Pflanzen, wiederverwendbar
SIMBOOM Kartoffel-Pflanzsäcke*, 5 Pflanzsäcke aus Vliesstoff, Pflanztöpfen, Pflanzenbehälter mit Griffen, für Tomaten, Blumen, Pflanzen und mehr, schwarz – 10 Gallonen (40 Liter)

Leave a Comment